Sprache: DE EN

Außenwirtschaft

  • Agrar- und Forstwirtschaft
    Österreichs Agrar- und Forstwirtschaft ist eine wichtige, innovative und exportorientierte Branche.
  • Automotive
    Österreichs Fahrzeugzulieferbereich und Fahrzeugproduktion reüssiert mit technisch hochwertigen Produkten und großer Flexibilität auf den Weltmärkten.
  • Banken und Versicherungen
    Banken und Versicherungen zählen zu den größten Investoren und Arbeitgebern des Landes.
  • Bau und Infrastruktur
    Eine optimale Infrastruktur, innovative Bautechnologien und eine funktionierende Verkehrsinfrastruktur sind wichtig für die Lebensqualität eines Landes.
  • Beratung und Engineering
    Österreichs Beratungs- und Engineering-Branche ist service- und wettbewerbsorientiert. Sie alle zeichnen sich neben ihrem fachlichen Können durch extrem hohe Innovations- und Kooperationsfähigkeit aus.
  • Bildung
    Durch die globale Vernetzung seiner Bildungseinrichtungen ist Österreich als Bildungs- und Forschungsstandort besonders attraktiv.
  • Chemie
    Die chemische Industrie gehört zu den größten und umsatzstärksten Industriebranchen des Landes.
  • Elektrotechnik und Elektronik
    Die Elektrotechnik- und Elektronikindustrie spielt in Österreichs Wirtschaft eine bedeutende Rolle. Durch ihre dynamische Entwicklung ist sie zur Schlüsselindustrie für viele andere Branchen geworden.
  • Energiewirtschaft und Naturressourcen
    Die österreichische Energiewirtschaft ist auf den ständig steigenden Energiebedarf und auf die Nachfrage nach innovativen Technologien bestens vorbereitet.
  • Erneuerbare Energien
    Biomasse, Wasserkraft, Solarenergie und Windkraft sind für eine nachhaltige und klimaschonende Versorgung von zentraler Bedeutung. Und Österreichs Unternehmen haben bei erneuerbaren Energien eine Vorreiterrolle.
  • Gesundheit und Medizintechnik
    Gesundheit und Medizintechnik sind dynamische Wirtschaftszweige. Mit seinen beachtliche.n Forschungsnetzwerken genießt Österreich in dieser Branche einen ausgezeichneten Ruf
  • Holz und Papier
    Die Holzindustrie ist ein äußerst vielfältiger Wirtschaftszweig und umfasst mit dem Baubereich, der Säge-, Möbel-, Holzwerkstoff- sowie der Skiindustrie über 1.400 Betriebe.
  • Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT)
    Die österreichische IKT-Branche liefert maßgeschneiderte Individuallösungen an Kunden in aller Welt.
  • Inneneinrichtung
    Bei der Herstellung von Textilien, Möbeln, Bodenbelägen, Wandverkleidungen und Beleuchtungen sind Österreichs kreative Unternehmen wahre Experten. Möbel und Accessoires „made in Austria“ genießen international ein ausgezeichnetes Image.
  • Internationale Projekte und Ausschreibungen
    Österreichische Unternehmen zählen zu begehrten Know-how-Lieferanten, pflegen gute Kontakte zu internationalen Finanzinstitutionen und gelten als zuverlässige Partner auf allen Kontinenten.
  • Konsumgüter und Lifestyle
    Österreichs Produzenten von Konsum- und Lifestyle-Produkten sind ebenso traditionsbewusst wie zukunftsorientiert. Die Branche präsentiert sich vielfältig und beinhaltet unterschiedlichste Wirtschafts- bzw. Industriezweige des Landes.
  • Kreativwirtschaft
    Architektur, Multimedia, Design, Film, Musik und andere kreative Felder sind wichtige Bestandteile der österreichischen Wirtschaft. Jedes zehnte Unternehmen in Österreich zählt zur Kreativwirtschaft.
  • Kunststoffe
    In der Kunststoffverarbeitung sind mehr als 526 Unternehmen mit rund 25.000 Beschäftigten in Österreich tätig. Die Kunststofferzeuger und -verarbeiter stellen Produkte im Wert von 6,2 Mrd. Euro im Jahr her. Österreichs Kunststoffindustrie genießt weltweit einen exzellenten Ruf und ist stark im Export.
  • Life Science und Pharma
    Life Sciences, Pharma und Biotechnologie gelten als Zukunftsbranchen der österreichischen Wirtschaft.
  • Maschinen und Anlagenbau
    Österreich zählt bei Maschinen, im Industrieanlagenbau, Transporttechnik und in der Industriemontage international zu den absoluten "Know-how-Ländern" und bietet bewährte als auch innovative Produkte und Dienstleistungen.
  • Metalle und Metallverarbeitung
    Die Unternehmen der Branche erzielen etwa ein Fünftel des gesamten Produktionswerts bzw. ein Sechstel der Wertschöpfung der gesamten gewerblichen Wirtschaft Österreichs! Österreichs Metallindustrie ist eine forschungsintensive Branche, die Produkte auf dem höchsten Stand der Technik für Märkte in aller Welt herstellt.
  • Mode und Textilien
    Österreichs schöpferischer Geist zeigt sich im Design und in der Herstellung hochwertiger Textilien und Modeartikel. Gut ausgebildete Fachkräfte, ein hohes Qualitätsbewusstsein und die Vernetzung mit Herstellern in anderen Ländern gehören zu den Erfolgsfaktoren.
  • Nahrungsmittel und Getränke
    Österreich steht für Lebensmittel aus einer gesunden Natur und für eine lückenlose Herkunftskontrolle. Die Lebensmittelhersteller positionieren sich mit Individualität und bester Qualität auf den internationalen Märkten
  • Neue Materialien
    Ob revolutionäre Kunststoffe für Fahrzeuge und Flugzeuge, ob Isoliermaterial oder nachhaltige Baustoffe: Bei ‚Neuen Materialien‘ beweist Österreich Erfindergeist.
  • Neue Technologien
    Österreichische Unternehmen sorgen mit Forschung, Technologieentwicklung und Innovation nicht nur für nachhaltiges Wirtschaftswachstum und eine stabile Beschäftigungsentwicklung.
  • Sicherheit
    Qualitativ hochwertige Schutzbekleidung, Spezialfahrzeuge, Ausrüstung für Feuerwehren und Polizei, Gebäudetechnik, Brandmeldeanlagen sowie Alarm- und elektronische Sicherheitssysteme: Produkte österreichischer Unternehmen aus der Sicherheits-Branche sind auf der ganzen Welt im Einsatz.
  • Tourismus, Sport und Freizeit
    Der Tourismus zählt zu den wichtigsten Wirtschaftszweigen des Landes. Die Gäste schätzen die hohe Ausbildungsqualität der Mitarbeiter, die unberührte Natur, die gute Infrastruktur und die maßgeschneiderten thematischen Angebote. Österreich gilt aber auch als Sport-Paradies – ein Image, das von den Sportgeräteherstellern in die Welt transportiert wird. 
  • Transport und Logistik
    Österreichs Transport- und Logistik-Branche ist erfolgreich unterwegs. So werden Seilbahn-/Liftbau, Schienenfahrzeuge und damit verbundene Leistungen von hochtechnisierten, exportorientierten Produzenten weltweit umgesetzt.
  • Umwelttechnologie
    Weltweit wird der Einsatz von Umwelttechnologien wie Emissionskontrolle, Energiespartechnik oder Abfallwirtschaft immer wichtiger. Aber auch hierzulande haben z.B. Technologien, die zur kostengünstigen und klimaneutralen Energieerzeugung eingesetzt werden, einen hohen Stellenwert.
  • Verpackung und Druck
    Glas-, Kunststoff- und Kartonverpackungen aus Österreich sind heiß begehrt. Die Kunden schätzen das innovative Design und die qualitativ hochwertige Produktion. Durch F&E der österreichischen Verpackungsindustrie entstehen nicht nur moderne Verpackungssysteme, sondern auch umwelt- und ressourcenschonende Lösungen.