Sprache: DE EN

RIED. 100 Millionen Euro in den kommenden drei Jahren.

 

41.000 neue Flugzeuge werden bis 2036 benötigt. Entsprechend investiert der Innviertler Flugzeugzulieferer FACC bis 2020 wie berichtet 100 Millionen Euro. Der Ausbau stellt auch eine logistische Herausforderung dar. Zwei jeweils 20 Meter lange Druckbehälter mit einem Durchmesser von sechs Metern wurden in den vergangenen Wochen von Nordrhein-Westfalen per Schiff und Lkw ins Innviertel transportiert.

 

www.nachrichten.at


Zurück zur News-Übersicht