Mils bei Hall, 30.01.2024 – Das Tiroler Traditionsunternehmen Wedl veröffentlicht seine Zahlen zum Wirtschaftsjahr 2023. In seinem Kerngeschäft, dem Gastronomie-Großhandel, konnte Wedl 448 Millionen Euro umsetzen, was eine Steigerung von rund 12 % im Vergleich zum Vorjahr bedeutet. Die gesamte Wedl Gruppe, einschließlich Kaffee-Vertrieb, Immobilien und Beteiligungen, verzeichnete eine Umsatzsteigerung auf mehr als 650 Millionen Euro – das entspricht einem Zuwachs von etwa 12 %. Der für Wedl traditionell wichtige Kaffeebereich wies dabei ebenfalls ein solides Wachstum auf: 42 Millionen Euro Umsatz bedeuten hier plus 11 % im Jahresvergleich. Personalseitig verzeichnete das Unternehmen einen Zuwachs von über 5 % auf insgesamt 1.440 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nach umfangreichen Investitionen in den Bereichen IT und Nachhaltigkeit sowie der Einführung eines neuen Corporate Designs sieht sich das Unternehmen für künftige Herausforderungen bestens aufgestellt. Insgesamt zieht Wedl eine positive Bilanz für das abgelaufene Geschäftsjahr und legt den Fokus nun auf das 120-jährige Jubiläum im Jahr 2024.

www.wedl.com/presse